Marktplatz Osterholz-Scharmbeck

Jahreszeiten im Teufelsmoor

 

FrühlingSommerHerbstWinter

Heute ist das sagenumwobene Teufelsmoor weitestgehend kultiviert. Seinen Namen verdankt es dem unfruchtbaren Land. Aus doves (taubes) Moor wurde Düvelsmoor und später dann Teufelsmoor.

Nur noch wenige Restmoore lassen an Annette von Droste-Hülshoff's Gedicht "Der Knabe im Moor"; denken : "Oh, schaurig ist's übers Moor zu gehn ........." ("Fortsetzung hier").

Ein Besuch im Teufelsmoor hat zu jeder Jahreszeit seinen Reiz. Es ist das ganz besondere Licht, das diese Landschaft so außergewöhnlich macht. Die Fotos auf diesen Seiten zeigen das Teufelsmoor im Wechsel der Jahreszeiten.